Unsere Garagensysteme im Überblick – flexibel, individuell und praktisch

Auf Garagenpark.de finden Sie eine Vielzahl an soliden Garagensystemen, die ausnahmslos mit modernsten Produktionsverfahren und höchster Expertise hergestellt werden. Hier können Sie aus unserem vielseitigen Produkt-Portfolio eine Garage kaufen, die Ihrem Stilempfinden und Ihren Bedürfnissen gerecht wird. Dabei können Sie je nach Anspruch zwischen verschiedenen Garagenmodellen und deren Modelltypen innerhalb unserer Garagensysteme wählen.

Mit über 50 Jahren Erfahrung in der Garagenherstellung bieten wir Ihnen zudem praktische Ausstattungsvarianten, konstante Qualität und einen erstklassigen Service. Darüber hinaus stehen Ihnen unterschiedliche Garagen-Designs (Fassadenfarbe, Bedachung, Ausrüstung) zur Verfügung, mit denen Sie Ihre Traum-Garage nach Ihren eigenen Wünschen gestalten können. Selbstverständlich stehen Ihnen unsere Fachberater mit Rat und Tat zur Seite – sei es bei der Auswahl der passenden Fertiggarage, zur Erklärung baulicher Besonderheiten und Umgebungsbedingungen oder bei der Umsetzung spezieller Vorstellungen.

Gängige Garagensysteme und ihre Besonderheiten

Einzelgaragen – die klassische Variante

Die Einzelgarage ist nach wie vor der Klassiker unter den Fertiggaragen! Sie bietet ausreichend Platz für ein Auto und ermöglicht ein bequemes Aus- und Einsteigen. Zudem ist auch noch Platz zur Unterbringung eines Fahrrads oder von Gartengeräten.

Mehr Informationen zu unseren Einzelgaragen finden Sie hier.

Doppelgaragen – geräumig und bequem

Die Doppelgarage ist in erster Linie für Hausbesitzer interessant, die 2 Autos in einer Garage parken möchten. In der Regel besitzen diese Gargensysteme ein Garagen-Design mit 2 separaten Toren, lassen sich aber auch ohne Trennwand und mit einem Tor konstruieren.

Weiteres über unsere Doppelgaragen können Sie hier nachlesen.

Reihengaragen – platzsparend und preiswert

Reihengaragen sind eine Art von Modulgaragen mit Zwischenwänden, die direkt nebeneinander stehen. Sie überzeugen durch ihr enormes Platz- und Kostenersparnis in engen Wohnsiedlungen.

Sie möchten mehr über unsere Reihengaragen wissen? Details finden Sie hier.

Duogaragen – modern, flexibel und stilvoll

Die Duogarage ist eine stilvolle Kombination aus Carport und Garage. Sie macht nicht nur optisch einiges her, sondern ist auch sehr flexibel in der Nutzung. Diese Carport-Garage braucht aber einiges an Platz, punktet dafür aber mit sämtlichen Vorteilen, die Carports und Garagen zu bieten haben.

Hier geht´s weiter zu den Duogaragen.

Großraumgaragen – weiträumiger, exklusiver Komfort

Bequemer und offener geht es kaum! Die Großraumgarage ist die offene Variante der Doppelgarage, bietet viel Platz für einfache und breite Fahrzeuge und noch vieles mehr. Vor allem für alle, die Ihre Garage noch zusätzlich als Hobbyraum bzw. Lagerraum einsetzen möchten, ist dieses Garagensystem die richtige Wahl.

Sie interessieren sich für unsere Großraumgaragen? Konkrete Infos zu diesem Garagensystem gibt es hier.

Hochgaragen – idealer Schutz für große Fahrzeuge

Egal ob Wohnmobil, LKW oder Kleinbus – in einer Hochgarage, auch Caravan-Garage genannt, sind all diese großen Fahrzeuge gut aufgehoben. Außerdem findet sich in unseren Hochgaragen auch genügend Platz, um ein Boot oder einen Anhänger darin unterzustellen.

Informieren Sie sich jetzt eingehend über unsere Hochgaragen: Weiter zum Garagensystem Hochgarage!

Doppelparker – die Stapelgarage

Der Doppelparker wird gemeinhin auch als Duplex- oder Stapelgarage bezeichnet. Hier gibt es mehrere Parkebenen, damit Fahrzeuge auf einer Fläche gestapelt geparkt werden können.

Mehr über die Mehrfachparker erfahren Sie auf dieser Seite.

Doppelstockgaragen – Platzsparer für Hanggaragen

Die sogenannte Doppelstockgarage ist eine platzsparende Variante zum Doppelparker, kommt aber nur für eine Garage am Hang in Frage. Der wesentliche Unterschied: 2 Fertiggaragen werden übereinander platziert, sind aber jeweils von einer anderen Ebene aus befahrbar.

Lesen Sie hier alles Wissenswerte zu unserem speziellen Garagensystem Doppelstockgaragen.

So finden Sie das richtige Garagensystem für sich
Fertiggaragen lassen sich ebenso wie herkömmliche Garagen vielseitig nutzen. Während die einen, eine Autogarage zusätzlich als Hobbyraum nutzen, ist sie für andere allein dem Schutz des geliebten Fahrzeugs vorbehalten. Grund genug, sich vor dem Garagen-Kauf einige Gedanken zu machen. Schließlich hat jedes Garagensystem – egal ob Einzel- oder Doppelgarage, Park- oder Großraumgarage, Doppelstock- oder Reihengarage – seine ganz spezifischen Vorteile.

4 Kriterien für die richtige Garagen-Ausführung auf einen Blick:

  • Platzbedarf: Suchen Sie eine Garage, die Platz für ein Auto oder für 2 Autos bietet?
  • Nutzungsart: Brauchen Sie die Garagen nur fürs Auto oder möchten Sie auch Werkzeug oder andere Dinge darin unterbringen?
  • Optik: Welche Garagen-Ausstattung bevorzugen Sie? Eine Garagen-Überdachung als Spitzdach oder ein Flachdach mit Begrünung? Sollen Türen und Tore aus Holz bestehen?
  • Budget: Wie viel Budget haben Sie für Ihre neue Fertiggarage eingeplant? Welches Garagensystem und –modell lässt sich damit finanzieren?